Ablase Plasma Pen

Ablase Plasma Pen

Die Ablase Plasma-Methode verwendet einen kleinen elektrischen Bogen, dessen Komponenten aus einer Vielzahl von geladenen Ionen und Elektronen bestehen. Das Plasma (ionisiertes Gas oder auch vierter Aggregatzustand genannt) steht unter Spannung. Kommt es mit der Haut beim Austreten in Berührung, entlädt es sich.

Die Ablase Plasma-Methode eignet sich besonders zur Behandlung von dermalem und epidermalem Gewebe – ohne thermische Einwirkung auf die umliegenden Hautregionen. Es entfernt die oberflächliche Schicht der Haut und strafft die Haut darunter gleichzeitig. Ideal für alle Bereiche im Gesicht und Körper.

Anwendung:

  1. Augen Ober-und Unterlied Straffung (nicht-chirurgisch)
  2. Haut Verjüngung / Straffung: Gesicht, Hals, Dekolleté, Körper
  3. Verfärbungen
  4. Stria / Strieme
  5. Hyperpigmentierung
  6. Aktive Akne
  7. Akne Narben